Philosophie

Jin Shin Jyutsu ist somit weder eine Religion noch ein sonstiges Glaubenskonstrukt. Es ist eine Physio-Philosophie, mit der das Bewusstsein auf die vollständige Harmonie sowohl im eigenen Innern als auch im gesamten Universum zielt.

Jin Shin Jyutsu ist eine Methode zu Selbsthilfe und Selbsterfahrung. Viele Menschen wenden es bereits intuitiv an, wenn sie ihre Hände auf Körperpartien legen, in denen sich Schmerzen oder Unwohlsein bemerkbar machen. Spannungen, Blockaden und Einstellungen, die sich durch unsere moderne Lebensweise immer neu aufbauen, können mit Jin Shin Jyutsu jederzeit gelindert und gelöst werden. Die Methode lässt sich überall durchführen und ist einfach in den Alltag zu integrieren.

 

67_expanded_gallery3.jpg